Ulrich Tukur: „Von Ruth bekommt man Antworten“

Ulrich Tukur, einer der bekanntesten Schauspieler Deutschlands, holte Ruth Rupp 2003 auf die Bühne. Hier erzählt er, was er so an ihr mag.

"Freu' dich nicht zu früh!"

In unseren Glaubenssätzen leben die Prägungen der Kriegs- und Nachkriegszeit weiter. Wie wir uns befreien können, war eines der Themen im Einsteigerseminar für Kriegsenkel in Hamburg.

Wie ein Leben gelingt

Mein neues Buch, mit einem Vorwort von Ulrich Tukur: "DER TRAUM VOM LEBEN IN DIR" – die Biografie von Ruth Rupp, die mit 77 ihre Bühnenkarriere begann. Eine Ermutigung für alle, die uralt werden wollen.

Das Goldkörnchen im Mist

Eine Krise ist eine Krise ist eine Krise – und erst, wenn wir uns emotional einigermaßen stabilisiert haben, eine Chance. Über richtig und falsch verstandene Ressourcen-Orientierung.

Wie erfüllen sich Wünsche in 2018?

Jedes neue Jahr soll eine besondere Bedeutung bekommen, unser Leben nachhaltig bereichern. Dafür können wir unsere Wünsche produktiv nutzen, gerade auch im Coaching.

Versöhnung mit meiner Biografie

Meist verläuft das Leben nicht so ideal, wie man es sich ausgemalt hat. Muss man es deshalb gering schätzen? Biografiearbeit kann Frieden bringen – und neue Perspektiven für die Zukunft öffnen.

Familientreffen auf dem Soldatenfriedhof

Wie sehr die Folgen des Zweiten Weltkrieg uns noch immer bestimmen, erzählt dieser Beitrag über eine schwierige, aber heilsame Reise in die Vergangenheit

Wie gelingt Veränderung? Teil 1: Kraft

Warum sind Veränderungen so mühsam? Warum hilft es am meisten, zunächst jeden Plan aufzugeben und in der Gegenwart anzukommen?

Das 5-Minuten-Tagebuch

Jeden Tag einige Minuten Tagebuch zu schreiben – auch "journaling" genannt –, kann überraschend große Auswirkungen aufs Leben haben.

"Musik ist die Stimme der Seele"

Markus Stockhausen, Trompeter und Komponist, im Gespräch über Selbstausdruck, Spiritualität und die Arbeit mit seinem Vater