Workshop Biografiearbeit Kriegsenkel

„Erzähl! Die heilsame Kraft deiner eigenen Geschichte“ – Workshop für Biografiearbeit und autobiografisches Schreiben am 24. November in Hamburg-Altona

Ressourcen der Kriegsenkel

Empathie, Durchhaltevermögen, Verlässlichkeit, das Streben nach Sinn – der Blick auf unsere Stärken ist ein wichtiges Thema in den Einsteigerseminaren für Kriegsenkel
Haltung: Zynismus

Zynismus blockiert die Karriere

Zyniker vermuten überall böse Absichten. Das stresst – vor allem die Zyniker selbst. Ihr Zynismus führt zu einem freudlosen Leben. Gibt einen Ausweg aus diesem Elend?

Wie Küchen-Psychologie uns schadet

Die Küchenpsychologie gibt simple Antworten auf komplexe Fragen – und führt uns damit immer wieder in die Irre. Wir stellen uns mit ihrer Hilfe regelmäßig selbst ein Bein.

Wie gelingt Veränderung? Teil 2: Zeit

Warum sollten wir bei Veränderungsprozessen Geduld mit uns haben, anstatt uns permanent zu Eile und Effizienz anzutreiben? Weil wir Zeit brauchen, im Neuen wirklich anzukommen

Ulrich Tukur: „Von Ruth bekommt man Antworten“

Ulrich Tukur, einer der bekanntesten Schauspieler Deutschlands, holte Ruth Rupp 2003 auf die Bühne. Hier erzählt er, was er so an ihr mag.

"Freu' dich nicht zu früh!"

In unseren Glaubenssätzen leben die Prägungen der Kriegs- und Nachkriegszeit weiter. Wie wir uns befreien können, war eines der Themen im Einsteigerseminar für Kriegsenkel in Hamburg.

Wie ein Leben gelingt

Mein neues Buch, mit einem Vorwort von Ulrich Tukur: "DER TRAUM VOM LEBEN IN DIR" – die Biografie von Ruth Rupp, die mit 77 ihre Bühnenkarriere begann. Eine Ermutigung für alle, die uralt werden wollen.

Das Goldkörnchen im Mist

Eine Krise ist eine Krise ist eine Krise – und erst, wenn wir uns emotional einigermaßen stabilisiert haben, eine Chance. Über richtig und falsch verstandene Ressourcen-Orientierung.

Wie erfüllen sich Wünsche in 2018?

Jedes neue Jahr soll eine besondere Bedeutung bekommen, unser Leben nachhaltig bereichern. Dafür können wir unsere Wünsche produktiv nutzen, gerade auch im Coaching.