Familientreffen auf dem Soldatenfriedhof

Wie sehr die Folgen des Zweiten Weltkrieg uns noch immer bestimmen, erzählt dieser Beitrag über eine schwierige, aber heilsame Reise in die Vergangenheit

Wie gelingt Veränderung? Teil 1: Kraft

Warum sind Veränderungen so mühsam? Warum hilft es am meisten, zunächst jeden Plan aufzugeben und in der Gegenwart anzukommen?

Das 5-Minuten-Tagebuch

Jeden Tag einige Minuten Tagebuch zu schreiben – auch "journaling" genannt –, kann überraschend große Auswirkungen aufs Leben haben.

"Musik ist die Stimme der Seele"

Markus Stockhausen, Trompeter und Komponist, im Gespräch über Selbstausdruck, Spiritualität und die Arbeit mit seinem Vater

Unsere biografischen Erbschaften

Reportage über eine ereignisreiche Tagung zur Biografiearbeit und ihren transgenerationalen Perspektiven vom 22. bis 23.9.2017 in Siegen

In der Gegenwart ankommen

Ein Gespräch mit der Therapeutin Luise Reddemann über transgenerationale Traumata und wie man sie überwinden kann

Die Kraft der Kriegsenkel

Gespräch mit Ingrid Meyer-Legrand, Therapeutin und Coach, über ihr Buch "Die Kraft der Kriegsenkel" und die große Aktualität des Themas

Stille Revolution bei SAP

Achtsamkeitstraining beim Walldorfer Milliardenkonzern – ein Erfolgsmodell mit enormer Nachfrage der Mitarbeiter

Zurückschauen oder durchstarten?

Wie lange sollen wir die Verletzungen unserer Vergangenheit aufarbeiten, wann endlich den Blick nach vorne richten?

Nebenwirkungen im Coaching vermeiden

Ausführliche Diagnostik und klare Ziele: So führt Personal Coaching zum Erfolg.